DE

Erneuter Lockdown

Neue COVID-Maßnahmen seit 22.01.2021 für Gastronomie und Hotellerie

Gastronomie

Unser Restaurant hat ab 22.11. für eine Konsumation vor Ort geschlossen.

Weiterhin aber bieten wir unseren Gästen einen Abhol- und Lieferservice an! nähere Infos dazu hier

 

Beherbergung

Ab 22.11. ist das Betreten von Beherbergungsbetrieben zum Zweck der Inanspruchnahme von Dienstleistungen von Beherbergungsbetrieben für alle Personen bis 13.12.2021 untersagt.

Ausgenommen von diesem Verbot sind folgende Gründe:

  • zum Zweck der Betreuung von und Hilfeleistung für unterstützungsbedürftige Personen,
  • aus unaufschiebbaren beruflichen Gründen,
  • zur Stillung eines dringenden Wohnbedürfnisses,
  • durch Schüler zum Zweck des Schulbesuchs und Studenten zu Studienzwecken (Internate, Lehrlingswohnheime und Studentenheime)

für die unbedingt erforderliche Dauer. 

Der Betreiber darf Gäste in diesen Fällen nur einlassen, wenn diese einen 3G-Nachweis vorweisen. Gäste haben in allgemein zugänglichen Bereichen eine FFP2-Maske zu tragen. Es ist weiters darauf zu achten, dass zwischen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens zwei Metern eingehalten wird bzw. werden kann. 

 

Für unsere Zimmergäste bieten wir Frühstück und Abendessen (Montag-Donnerstag 17:00-19:30) unter folgenden Auflagen an:

  • Gäste müssen eine Maske tragen, außer während der Konsumation von Speisen und Getränken sowie während des Verweilens am Verabreichungsplatz 
  • Speisen und Getränke dürfen nur im Sitzen an Verabreichungsplätzen konsumiert werden
  • Selbstbedienung ist zulässig, sofern durch besondere hygienische Vorkehrungen das Infektionsrisiko minimiert werden kann

 

Wellnessbereich und Fitnessraum

Das Betreten des Wellnessbereichs, d.h. von Saunen, Dampfbädern, Pools und vergleichbaren Einrichtungen und von Fitnessräumen ist untersagt. 

 

Seminar

Auch die Teilnahme an Zusammenkünften bzw. Veranstaltungen ist grundsätzlich untersagt. Es ist darauf zu achten, dass zwischen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens zwei Metern eingehalten wird bzw. werden kann.

Zu den wenigen Ausnahmen zählen u.a. unaufschiebbare berufliche Zusammenkünfte und Zusammenkünfte zu unbedingt erforderlichen beruflichen Aus- und Fortbildungszwecken und zu beruflichen Abschlussprüfungen, sofern eine Abhaltung in digitaler Form nicht möglich ist.

E-Mail Adresse

office@jaegerwirt.com